Unsere Mission

ELTERNBILDUNG FÜR MEHR HARMONIE UND SICHERHEIT IN FAMILIEN MIT HUND

TV Bericht zum Programm für Schwangere / TV Bericht zum Programm für Eltern

familiemithund ist ein Trainernetzwerk, das seit 2013 im deutschsprachigen Raum für Familien mit Hund aktiv ist.

  • Sie fragen sich, ob Ihr Hund auf das Baby eifersüchtig sein wird oder ist?
  • Sie wissen nicht genau, wie Sie Ihren Hund am besten auf das Baby vorbereiten können? Oder wie die erste Begegnung zwischen Hund und Neugeborenem am besten gestaltet werden soll?
  • Sie machen sich Sorgen um die Sicherheit in Ihrem Haushalt mit Hund und Neugeborenem bzw. Kleinkind?
  • Sie erwägen die Abgabe Ihres Familienhundes wegen Familienzuwachses?
  • Sie fühlen sich hin und her gerissen im Spagat zwischen Bedürfnissen des Babys und des Hundes (zum Beispiel Kinderspielplatz und Hundeplatz – der jeweils andere ist nicht willkommen) und wünschen sich mehr Harmonie in Ihrer gemischten Zwei- und Vierbeinerfamilie?

Wenn einer oder mehrere der Punkte oben auf Sie zutreffen,  dann sind Sie bei unseren Elternvorträgen richtig. Wir unterstützen Familien dabei, einen harmonischen Alltag mit Baby und Hund führen zu können.

Hier geht’s DIREKT ZUR BUCHUNG…

UNDER CONSTRUCTION! Unsere Website wird derzeit überarbeitet und wird Ende Oktober fertig sein. Für Fragen: info@familiemithund.info

für ALLE werdenden Eltern

familiemithund

Infos für Schwangere mit Hund & Infos für Eltern von Babys mit Hund…

(1) Das Programm für Schwangere ist emfohlen in der 15. bis zur 35. Schwangerschaftswoche (Anmeldung offen ab der vollendeten 13. Schwangerschaftswoche) und bietet…

  • Antworten auf häufige Fragen von Schwangeren mit Hund,
  • Checklisten für sinnvolle Vorbereitungsmaßnahmen während der Schwangerschaft und ebenso vor der Krabbelphase,
  • alltagstaugliche Übungen zur Vorbereitung aufs Familienhundedasein, die schon in der Schwangerschaft begonnen werden sollten,
  • tier- und babyfreundliche Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit, inkl. Stresserkennung bei Hunden
  • Anregungen, wie Sie Ihren Hund vorbereiten können, damit die neue Situation als Familie mit Kind und Hund möglichst reibungslos gelingt, und
  • Theorie und Praxis für einen harmonischen Alltag.

WEBINAR  für Schwangere von ÜBERALL und JEDERZEIT – Anmeldung

… ist ein Vortrag via Internet. Sie hören eine Aufzeichnung und sehen die Präsentationsfolien mit Bildmaterial. Nach dem Webinar gibt’s einen Knowhowcheck, in dem Sie auch Fragen stellen können, sollten welche aufgetaucht sein.
Vortragende: Mag. Bina Lunzer, cert.CBST

*****

(2) Das Webinar Geburtsvorbereitung für Hundehalter ist empfohlen ab der 27. Schwangerschaftswoche (Anmeldung offen ab der vollendeten 25. Schwangerschaftswoche) und bietet…

  • eine Checkliste für das letzte Schwangerschaftsdrittel für sinnvolle Vorbereitungsmaßnahmen,
  • den Hund für die Entbindung allein lassen?
  • Hund und Baby – einfache vs. schwierige Kennenlernsituationen
  • gestresster / ängstlicher / überforderter Hund – was kann helfen?
  • Eifersucht zwischen Hund und Baby?
  • tier- und babyfreundliche Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit,
  • Theorie und Praxis für einen harmonischen Alltag.

Das Programm wird derzeit überarbeitet. Sie möchten verständigt werden, sowie das Programm gebucht werden kann?

*****

(3) Der Vortrag für Eltern liefert…

  • Antworten auf häufige Fragen von Familien mit kleinen Kindern und Hund, Vorbereitung für die Zeit, bevor das Baby mobil wird,
  • alltagstaugliche Lösungen für gängige Schwierigkeiten und Tipps für häufige Problempunkte zwischen Hund und Krabbelkind bzw. Kindern unter drei Jahren,
  • tier- und kinderfreundliche Maßnahmen zur Erhöung der Sicherheit,
  • Anregungen, wie Sie Ihren Hund vorbereiten, damit die neue Situation als Familie mit Kind und Hund möglichst reibungslos gelingt.

WEBINAR  für Eltern von Kinder zwischen 3 Monaten und 3 Jahren von ÜBERALL und JEDERZEIT – Anmeldung voraussichtlich ab Dezember 2021 verfügbar.

Ein Webinar ist ein Vortrag via Internet. Sie hören eine Aufzeichnung und sehen die Präsentationsfolien mit Bildmaterial. Nach dem Webinar gibt’s einen Knowhowcheck, in dem Sie auch Fragen stellen können, sollten welche aufgetaucht sein.
Vortragende: Mag. Bina Lunzer, cert.CBST

individuell

Sie haben ein konkretes Problem mit Ihrem Hund in der Schwangerschaft und machen sich Sorgen, wie der Alltag mit Baby und Hund werden wird? Sie haben unser Webinar für Schwangere bereits gehört und / oder unser Praxisbuch bereits mit Ihrem Hund durchgearbeitet und brauchen darüber hinaus Unterstützung durch eine kompetente Trainerin? Ihr Baby ist bereits geboren und es läuft zwischen Baby und Hund nicht rund; vielleicht ist es so schlimm, dass Sie eine Abgabe des Hundes erwägen? Egal wie klein oder groß das Problem mit Ihrem Hund ist: Bitte melden Sie sich bei uns: info@familiemithund.info oder +43 676 5226199.

So können wir bei individuellen Fragen helfen…

  • durch ein Beratungsgespräch über Fernmedien
  • durch ein persönliches Beratungsgespräch an bestimmten Standorten in Österreich und Deutschland
  • durch Präsenztraining an bestimmten Standorten in Österreich und Deutschland

Hier geht’s zur Kontaktaufnahme für individuelle Fragen.

das sagen Vortragsbesucherinnen

Aus den anonymen Feedbackbögen…

Vortrag für Schwangere – das hat mir am besten gefallen:
„… der lebendige Einblick in den zukünftigen Alltag mit Baby und Hund.“
„… dass der Vortrag sehr praxisbezogen war.“
„… die angenehme Stimmung und dass sehr gut auf die Leute eingegangen worden ist. Danke!“
„… die positive Ausstrahlung der Vortragenden und die fachliche Kompetenz.“
„… der geamte Vortrag! Ich habe keine Verbesserungsvorschläge, vielen, vielen Dank für diesen interessanten Vortrag, ich war begeistert!“
„… dass niemand Scheu hatte, Fragen zu stellen.“
„… dass die Atmosphere so nett war. Ich bin sehr begeistert von der Vortragenden.“
„der Fokus auf die positive Verstärkung im Training von Familienhunden“.

Inhaltlich ist der Vortrag und seine Präsentation einfach top! Erfrischend und motiviert vorgetragen.
„Praxisnah, kurzweilig, zahlreiche konkrete Beispiele. Die Teilnehmer wurden aktiv miteinbezogen. Danke für den Vortrag, was für eine tolle Sache!“
Man hat gemerkt, dass die Vortragende viel eigene Erfahrung mit Hund und Baby mitbringt und das war super.

Vortrag für Eltern von Babys und Kleinkindern – das hat mir am besten gefallen:
„… dass ich mich jetzt sicherer im Umgang mit Hund und Baby fühle!“
„… dass die Atmosphäre sehr offen war.“
„… dass auch die Belastung der Mutter im Kind-Hund-Haushalt zum Thema gemacht wurde. … und dabei auch die schönen Seiten im Kind-Hund-Haushalt aufgezeigt wurden.“
„… dass der Vortrag sehr ausführlich und informativ war.“
„… die sehr übersichtlichen und gut nachvollziehbaren Beispiele.“
„… dass es viel Input für den Alltag gibt.“